Ist im Zug Insulin zu spritzen strafbar?

Allgemeine Fragen und Gespräche rund um Diabetes
Antworten
hjt_Jürgen

Re: Ist im Zug Insulin zu spritzen strafbar?

Beitrag von hjt_Jürgen »

Moin Petra,

Dein Fehler, so wir den als solchen sehen wollen, war doch nur der fehlende passende Kommentar bei der Verlinkung. Hättest Du uns gleich ein Kuckucksei von einem unserer großen Helfer am Markt avisiert, hätte der längst die verdiente Kritik an der Backe.

Bisdann, Jürgen

Achso, apropos Management-Aufwand:
ALLE Diabetiker, die ich kenne, inkl. Brittle, haben ihren Management-Aufwand mit der passenden Anleitung auf weniger als insgesamt ne halbe Stunde am Tag verringert, die auffälligsten mit ABA1c unter 8, die meisten unter 7 und einige sogar unter 6.

Wir sollten auf zieführende Anleitung bestehen und die von denen einfordern, die wie Bayer an uns so gut verdienen und uns einstweilen mit Veröffentlichungen wie dem Flyer so hinterhältig in die öffentliche Pfanne hauen!

welles

Re: Ist im Zug Insulin zu spritzen strafbar?

Beitrag von welles »

@Petra

ich habs wirklich nicht böse gemeint, gell?

Ich weiss, dass ich manchmal dazu neige, die "privilegierte" Situation mit meiner einfach zu handelnden DM zu verallgemeinern. Ich mach das aber nicht aus böser Absicht oder so, sondern weil ich mich so daran gewöhnt habe, dass ich manchmal vergesse, dass andere mehr Probleme damit haben. Sorry for that.

Wünsche dir noch ne schöne Zeit und mach dir keinen Kopf, ok?

welles

PS: Und mach dich als Admin. nicht kleiner, als du bist. Ich finde, du machst das ganz ausgezeichnet.

Benutzeravatar
hut
Chief Executive Officer
Beiträge: 6088
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 22:46
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0- 0-1985
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen 5
BZ-Messgerät: FreeStyle Libre 2 mit LibreLink-App
Insulin: Fiasp / Tresiba
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Re: Ist im Zug Insulin zu spritzen strafbar?

Beitrag von hut »

welles hat geschrieben:@Petra
PS: Und mach dich als Admin. nicht kleiner, als du bist. Ich finde, du machst das ganz ausgezeichnet.
Dem kann ich aus vollstem Herzen voll und ganz beipflichten :thumbup:
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten, ich besitze noch einen genügenden Vorrat davon!
diabetesclub.ch
. ist auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/diabetesclub.ch
. betreibt die Facebook Gruppe "FGM (FreeStyle Libre) und CGM Anwender Schweiz": https://www.facebook.com/groups/www.diabetesclub.ch
. postet auf Instagram: diabetesclub.ch

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 31. Mai 2010, 20:33
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0-12-2007
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Accu-Chek Sp. Combo
BZ-Messgerät: Accu-Chek Aviva Combo
Insulin: Novorapid
Wohnort: Engadin

Re: Ist im Zug Insulin zu spritzen strafbar?

Beitrag von Petra »

Lieber Welles, lieber hut
Lieb von euch!

Dann nehme ich das Kompliment jetzt einfach mal "wie eine Grosse", trotz meiner kleinen 160 cm entgegen und sage: Neuer Tag, neues Glück! Alles klar!

Liebe Grüsse!

Petra
Solange Menschen nicht denken, dass Tiere fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Indianisches Sprichwort

hjt_Jürgen

Re: Ist im Zug Insulin zu spritzen strafbar?

Beitrag von hjt_Jürgen »

steh ja schon in der Ecke :(

MillBond
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20. Jul 2020, 08:45
Diabetiker / Angehörige: Diabetesinteressiert

Re: Ist im Zug Insulin zu spritzen strafbar?

Beitrag von MillBond »

Hä? Wieso sollte das verboten sein? Allgemein, https://meinung.de/posts/darf-man-sich- ... n-spritzen in der Öffentlichkeit ist das erlaubt. Oder hab ich was verpasst?

Antworten