BZ-Rechner

Blutzuckerumrechner für mmol/l und mg/dl inkl. HbA1c (geschätzt)

HbA1c mg/dl mmol/l
Der angebene HbA1c ist nur ein Näherungswert. Er ersetzt nicht den vom Arzt gemessenen HbA1c, und darf nicht für Therapiezwecke verwendet werden.

Accu Chek® Solo Mikropumpensystem

Fragen Erfahrungen einfach alles was mit der Pumpe zu tun hat

Accu Chek® Solo Mikropumpensystem

Beitragvon hut » Mo 23. Jul 2018, 10:33

diabetesclub.ch informiert aktuell:

ROCHE ERHÄLT CE-KENNZEICHNUNG* FÜR SCHLAUCHLOSES INSULINPUMPEN-SYSTEM

Wie Roche heute bekannt gab, hat das Unternehmen die CE-Kennzeichnung für sein Accu Chek® Solo Mikropumpensystem erhalten. Die Pilotphase der Vermarktung des innovativen Insulinpumpensystems wird in den kommenden Wochen in Österreich, Polen, der Schweiz und im Vereinigten Königreich starten. Ausserdem läuft zurzeit eine klinische Studie in mehreren europäischen Ländern.

«Dieser wichtige Meilenstein wird den Zugang zur Insulinpumpentherapie für diejenigen Menschen mit Diabetes weiter verbessern, die am meisten von dieser Therapiemöglichkeit profitieren - damit sie ihren Blutzuckerspiegel länger im idealen Zielbereich halten können und eine bessere Lebensqualität geniessen», so Roland Diggelmann, CEO von Roche Diagnostics. «Das neue modulare Design unseres Accu-Chek Solo Mikropumpensystems erfüllt das Bedürfnis von Menschen mit Diabetes nach mehr Diskretion und Flexibilität.»

Das Accu-Chek Solo Mikropumpensystem ermöglicht mehr Komfort und Personalisierung in der Insulinpumpentherapie und trägt zu einem gezielteren und effektiveren Diabetesmanagement bei. Neben den Funktionen einer herkömmlichen Insulinpumpe nutzt das System den technologischen Fortschritt einer schlauchlosen Insulinabgabe. Das System besteht aus zwei Teilen: einer kleinen, leichten und teilweise wiederverwendbaren Insulin-Mikropumpe und einer vollwertigen Fernsteuerung mit integrierter Blutzuckermessung und Bolusvorschlagrechner. Das System ermöglicht die Abgabe eines Insulinbolus sowohl über das Handheld als auch direkt an der Pumpe. Ausserdem kann die Pumpe abgenommen und wieder angelegt werden, ohne dass Insulin verschwendet wird.

Quelle:
https://barfi.ch/News-Basel/Roche-erhae ... mpensystem

*CE – Kennzeichnung:
Durch die CE-Kennzeichnung erklärt ein Hersteller in der Europäischen Union, dass ein bestimmtes Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den einschlägigen Harmonisierungsrechtsvorschriften festgelegt sind und dies mit dem entsprechenden Konformitätsbewertungsverfahren nachgewiesen wurde. Die CE-Kennzeichnung garantiert, dass die gekennzeichneten Produkte in der EU (bzw. dem EWR) ohne Einschränkung gehandelt werden können und gewährleistet dem Konsumenten innerhalb dieses Raumes einheitlichen Schutz in Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltbelangen.
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten, ich besitze noch einen genügenden Vorrat davon!
Unser Forum ist auch auf Facebook: https://www.facebook.com/diabetesclub.ch
Unsere Facebook Gruppe für FreeStyle Libre-Anwender: https://www.facebook.com/groups/www.diabetesclub.ch
Benutzeravatar
hut
Chief Executive Officer
 
Beiträge: 5556
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 22:46
Wohnort: Zürcher Oberland
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0- 0-1990
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen 4 / TactiPen
BZ-Messgerät: FreeStyle Libre mit LibreLink-App
Insulin: Fiasp / Lantus

Zurück zu Pumpe



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

gesponsert von
cron